Fusspflege Spitex Region Einsiedeln Ybrig Alpthal

Füsse sorgen für Stütze, Gleichgewicht und Beweglichkeit -

WIR SOLLTEN IHNEN SORGE TRAGEN !

Übergeben Sie deshalb Ihre Füsse in professionelle Hände! Beschwerden an Füssen können mit einer regelmässigen Behandlung vermindert oder sogar behoben werden.

Machen Sie einen gesunden Spaziergang zum Spitex-Stützpunkt an der Spitalstrasse 30 in Einsiedeln oder lassen sie sich dort hin chauffieren. Sehr gerne begrüsst Sie dort unsere diplomierte Fusspflegerin und diplomierte Pflegefachfrau Nicole Hüppi-Brot in unserem gemütlichen Fusspflegestudio.

Ist es Ihnen nicht mehr möglich Ihr zu Hause zu verlassen ? Dann besucht Sie Frau Hüppi-Brot auch sehr gerne mit ihrer mobilen Ausrüstung bei Ihnen zu Hause.

Wer darf die Fusspflege bei der Spitex Region Einsiedeln Ybrig Alpthal nutzen?

Es dürfen alle Personen das Angebot nützen. Diese Dienstleistung ist nicht nur auf das Versorgungsgebiet der Spitex Region Einsiedeln Ybrig Alpthal beschränkt.

Als diplomierte Pflegefachfrau darf unsere Fusspflegerin auch bei Klienten mit Diabetes die Fusspflege durchführen. Sie verfügt über ein fundiertes Wissen um Risiko-Klienten zu betreuen. Auch steht sie in engem Kontakt mit unserer Wundexpertin und den Hausärzten.

Das Angebot der Fusspflege besteht aus:

  • Fussbad (bei Fusspflege 30 min. wird kein Fussbad gemacht; die Füsse werden fachgerecht desinfiziert)
  • Nägel kürzen und in Form schleifen
  • Verdickte Nägel abtragen
  • Verhornungen entfernen mittels Fräsertechnik
  • Hornhaut abtragen mittels Fräsertechnik
  • Hühneraugen (Clavus durus) abtragen mittels Fräsertechnik
  • Füsse eincremen und kurze Fussmassage

Tarife und Verrechnungen für Fusspflege

Behandlung 30 min.                        CHF 52.50 (ohne Fussbad)

Behandlung 50 min.                        CHF 87.50

Behandlung 60 min.                        CHF 105.00

Fussnägel lackieren                         CHF 10.00

Planen Sie sich bitte für den 1.Termin 60min. Ich muss Ihre Füsse zuerst kennenlernen. 

Wie kann gezahlt werden?

Wir schicken Ihnen gerne eine Rechnung. Im Spitex-Stützpunkt haben Sie auch die Möglichkeit bar zu bezahlen.

Für Diabetiker und Klienten mit grundpflegerischen Leistungen durch die Spitex wird eine Bedarfsabklärung durch Fr.Hüppi-Brot gemacht. Es gelten die Tarife der KLV. Eine ärztliche Verordnung wird durch die Spitex organisiert und wird mit der Spitexrechnung ihrer Krankenversicherung zugesendet.